Ort:  München
Datum:  22.01.2023

Sachbearbeiter*in Entgeltabrechnung

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Wir expandieren und sind deshalb auf der Suche nach engagierten Persönlichkeiten, die ihre Expertise und Sozialkompetenz in unsere Gesellschaft einbringen möchten.

 

Ihre Tätigkeit in unserer zentral organisierten Entgeltabrechnung umfasst ein breit gefächertes Spektrum an administrativen und operativen Aufgaben. Konkret sind Sie für die monatliche Entgeltabrechnung mehrerer Institute zuständig und agieren souverän als Ansprechperson für die Mitarbeitenden bzw. Ihre HR-Kolleg*innen vor Ort.

 

Was Sie bei uns tun

  • Sie wickeln gekonnt die Entgeltabrechnung für mehrere Forschungsinstitute ab – termingerecht, fachgerecht sowie unter Beachtung aller gesetzlichen und betrieblichen Vorgaben.
  • Gleichzeitig agieren Sie als kompetente Ansprechperson für alle Beteiligten rund um das Tarifvertragsrecht, Steuerrecht und Sozialversicherungsrecht.
  • Mit Ihrem geschulten Blick für Details kümmern Sie sich um tarifvertragliche Einzelfragen, vor allem zu den Themen Vergütung und Zusatzvorsorge.
  • Ebenso versiert erstellen und prüfen Sie die gesetzlichen Auskunfts-, Bescheinigungs- und Meldepflichten gegenüber Behörden und Verwaltungen.
  • Ihr Know-how ist weiterhin gefragt, wenn es um die monatlichen Bewegungsdaten geht. Hierbei berücksichtigen und prüfen Sie die steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Anforderungen.
  • Nicht zuletzt wissen wir die Festsetzung und Bearbeitung von Altersteilzeitfällen bei Ihnen in den besten Händen.

 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Verwaltungsausbildung oder eine Ausbildung zum*r Kaufmann*Kauffrau für Büromanagement
  • Fortbildung zum*r Personalkaufmann*frau von Vorteil
  • Einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise bei einem Arbeitgeber im öffentlichen Dienst
  • Gute Kenntnisse im Tarifrecht (TVöD) sowie im Zusatzversorgungsrecht (VBL) für den öffentlichen Dienst
  • Fundiertes Know-how im Sozialversicherungsrecht und Lohnsteuerrecht
  • SAP-Kenntnisse sind wünschenswert, aber kein Muss

 

Was Sie erwarten können

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit großem Gestaltungsspielraum für Ihre Talente, Ideen und Ambitionen. Ihren Horizont können Sie mit vielschichtigen Fort- und Weiterbildungen erweitern. Wenn Sie gerne im Team arbeiten und Freude am Umgang mit Menschen haben, dann bewerben Sie sich bei uns!

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Frau Margit Kaßeckert

Gruppenleiterin Entgeltabrechnung

Tel.: +49 89 1205-2220

Fraunhofer-Zentrale 

www.fraunhofer.de 


Kennziffer: 61497                

 


Stellensegment: SAP, ERP, Technology