Ort:  München
Datum:  29.01.2023

Studentische Hilfskraft im Bereich Evaluierung und Entwicklung von digitalen Lerntechnologien

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Die Fraunhofer Academy bündelt die Weiterbildungsangebote der Fraunhofer-Gesellschaft unter einem Dach. Sie bietet Fach- und Führungskräften exzellente Fortbildungsmöglichkeiten auf Basis der Forschungstätigkeiten der Fraunhofer-Institute in Kooperation mit ausgewählten und renommierten Partneruniversitäten und Partnerinstitutionen an.

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, in einem spannenden und abwechslungsreichen Projekt rund um die Themen digitale Lernplattformen und Wissenstransfer, tätig zu sein.

 

Was Sie bei uns tun

  • Anforderungsanalyse in Zusammenarbeit mit den Projektpartnern

  • Systematische Evaluierung von bestehenden Werkzeugen und Lernplattformen wie z.B. ILIAS und Moodle

  • Dokumentation der Ergebnisse, Ausarbeitung von Publikationen und Berichten

  • Design, Weiterentwicklung, und Administration einer Lernplattform für den Einsatz im Projekt

  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung und Pflege der bestehenden IT-Infrastruktur im Projekt

 

Was Sie mitbringen

  • Immatrikulierte/r Student/in des Studiengangs Informatik, Mathematik, oder Physik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Engagierte, zuverlässige, teamorientierte Arbeitsweise
  • Programmierungskenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS Office

 

Was Sie erwarten können

  • Abwechslungsreiche Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Forschung, Weiterbildung und Wirtschaft.
  • Zusammenarbeit mit exzellenten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Bildungsexpertinnen und -experten in einem spannenden Zukunftsfeld.
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten.
  • Ausstattung für das Homeoffice mit eigenem Laptop.
  • Teil eines sympathischen und innovativen Teams und aktives Mitgestalten.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt zwischen 12 bis 20 Stunden. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Herr Dr. Morteza Hashemi Farzaneh

Bildungstechnologien

Fraunhofer Academy

morteza.hashemi.farzaneh@zv.fraunhofer.de

Fraunhofer-Zentrale 

www.fraunhofer.de 


Kennziffer: 57051                Bewerbungsfrist: