Ort:  München
Datum:  03.02.2023

Werkstudent*in Business Development

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Safe Intelligence – das ist der Markenkern des Fraunhofer-Instituts für Kognitive Systeme IKS. Vernetzte Kognitive Systeme sind der Innovationstreiber in vielen Anwendungsbereichen, etwa beim autonomen Fahren, bei Medizingeräten oder der intelligenten Automatisierung in der Industrie. Sie sollen dabei stets das Potenzial der Künstlichen Intelligenz voll ausschöpfen und müssen gleichzeitig nachweislich sicher und zuverlässig sein. Daher forscht das Fraunhofer IKS an Künstlicher Intelligenz und Software Engineering. Wir denken Resilienz und Intelligenz zusammen.

 

Was Du bei uns tust

Mit Deiner Arbeit unterstützt Du das Business Development Team beim operativen Tagesgeschäft und der strategischen Entscheidungsfindung. Du analysierst neue Technologien sowie Anwendungen und bewertest ihr Marktpotenzial. Außerdem wirkst Du bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen wie Webinaren, Messeauftritten und Konferenzen aktiv mit.

 

Was Du mitbringst

  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Motivation
  • Studiengang mit technischem Bezug (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, TUM-BWL, MINT) oder starkes Interesse an neuen Technologien
  • Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse (insbesondere Power-Point und Excel)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erste Erfahrungen in der Markt- und Trendanalyse wünschenswert
  • Erste Arbeitserfahrung im Consulting, Startup oder in einem unserer Zielmärkte (Mobility, Ted-Tech, Industrie 4.0, Smart Farming) sind ein Plus.

 

Was Du erwarten kannst

  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Freiraum für Ideen
  • Kompetente Unterstützung bei der Einarbeitung
  • Mitarbeit in einem dynamischen Team mit innovativen Aufgabengebieten
  • Praxisnähe zu deinem Studium
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und flexible Arbeitszeiten.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fragen zu dieser Position beantwortet Dir gerne
Anna Guderitz, eMail: anna.guderitz@iks.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS 

www.iks.fraunhofer.de 


Kennziffer: 61005                Bewerbungsfrist: 

 


Stellensegment: Business Development, Developer, Software Engineer, Engineer, Sales, Technology, Engineering