Ort:  Magdeburg
Datum:  18.05.2023

Initiativbewerbung

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Sie haben Interesse an unserer Forschungseinrichtung, aber eine passende Ausschreibung lässt sich nicht finden? Dann bewerben Sie sich gerne initiativ am Fraunhofer-Insititut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF.

 

Das Fraunhofer IFF gehört zu den führenden Forschungseinrichtungen in Deutschland im Bereich Produktionstechnik. Wir sind Technologiepartner für das Planen, Entwickeln, Ausrüsten und Betreiben von Arbeits-, Produktions- und Logistiksystemen sowie die sie versorgenden Infrastrukturen: Wir gestalten Arbeitssysteme, in denen Mensch und Maschine zukünftig gemeinsam arbeiten. Diese Arbeitssysteme verbinden wir zu effizienten Produktions- und Logistiksystemen und vernetzen sie über intelligente Infrastrukturen untereinander und mit ihrer Umgebung.


In der Abteilung Energiesysteme und Infrastrukturen forschen wir für eine klimaneutrale Zukunft. Dazu gehören Technologien zur Planung, Überwachung, Steuerung und Schutz von Energieinfrastrukturen ebenso wie zur effizienten Umwandlung und nachhaltigen Bereitstellung von Energie. 


In der Abteilung Fertigungsmesstechnik und digitale Assistenzsysteme entwickeln wir innovative messtechnische Lösungen für die industrielle Fertigung. Unsere Technologien und Verfahren sichern die Qualität der Produkte und tragen so zur Standortsicherung bei. 


In der Abteilung Logistik- und Fabriksysteme forschen wir an den Produktions- und Logistiksystemen von morgen. Wir entwickeln die Fabrik der Zukunft, die menschenzentriert und nachhaltig ist.


In der Abteilung Robotersysteme entwickeln wir neue Schlüsselkomponenten und Technologien für zukünftige Roboteranwendungen sowie komplette Robotersysteme. Neben der Assistenz- und Medizinrobotik forschen wir auch an der sicheren Mensch-Roboter-Kollaboration.

 

Was Sie bei uns tun

 

Ob direkt nach dem Studium, während Ihrer Promotion oder als Experte mit Berufserfahrung – das Fraunhofer IFF bietet Ihnen vielfältige und spannende Aufgaben in wissenschaftlichen, technischen und administrativen Umfeld. Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erstklassigen wissenschaftlichen Arbeitsumfeld mit engagierten Teams, in denen Sie Raum für kreatives und eigenverantwortliches Forschen, Entwickeln und Gestalten haben.

 

Was Sie mitbringen

 

Die Anforderungen für Ihr Tätigkeitsprofil richten sich nach der jeweiligen Forschungs- oder Fachrichtung. Grundsätzlich eignet sich ein Studium in allen Bereichen der Ingenieur-, Natur- und Wirtschaftswissenschaften sowie Mathematik und Informatik.

 

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Bewerbung auf unserer WEB-Seite zu den aktuellen Themenfeldern und Forschungsschwerpunkten unserer Abteilungen und geben Sie in Ihrer Bewerbung an, welches Thema Sie interessiert und in welchem Fachbereich sehen Sie Ihre Perspektive.

 

Was Sie erwarten können

 

Innerhalb einer systematischen Karriereplanung bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre stetige fachliche und persönliche Entwicklung. Zudem unterstützen wir Sie gerne in Kooperation mit renommierten Universitäten bei einer Promotion. Dabei fördern wir im Rahmen verschiedener Fraunhofer-Programme für Wissenschaftlerinnen Frauen in der angewandten Forschung.

 

Die Vereinbarung von Beruf und Familie ist uns ein sehr wichtiges Anliegen, welchem wir beispielsweise durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung, Home-Office und ein Mit-Kind-Büro Rechnung tragen.

 

Darüber hinaus bieten Ihnen:
- neueste Technologien im Bereich Hard- und Software im Arbeitsumfeld,
- ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement,
- betriebliche Sozialberatung,
- betriebliche Altersvorsorge,

- Jobticket,
- Mitarbeiterrabatte und -events sowie vieles mehr.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online.
 

Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF 

www.iff.fraunhofer.de 


Kennziffer: 63754                Bewerbungsfrist: