Ort:  Nürnberg
Datum:  22.09.2022

Praktikant / Bachelorand (w/m/d) - Untersuchung Temperaturverhalten von Quarztypen in IoT-Funkknoten

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

In der Abteilung »Energieautarke Funksysteme« werden unter anderem Systeme und Protokolle zur effizienten Funkkommunikation entwickelt. Ein Schwerpunkt liegt im Bereich Industrial Internet of Things (IIoT), wofür die Technologie mioty® als Low-Power Wide-Area Network (LPWAN) implementiert und weiterentwickelt wird. LPWAN zeichnen sich u.a. dadurch aus, dass einzelne Basisstationen Datentelegramme einer großen Menge von meist batterieversorgten Funkknoten über hohe Distanzen hinweg empfangen können.
Bisher implementierte Modi der mioty® -Technologie nutzen entweder nur den Uplink (vom Knoten zur Basisstation) oder einen Downlink als direkte Antwort auf einen vorherigen Uplink. Ein neuer Aspekt der Technologie ist der synchrone Downlink, wodurch niedrigere Latenzzeiten im System erreicht und mehrere Knoten gleichzeitig angesprochen werden können. Dafür ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Zeit- und Frequenzreferenzen des Systems nicht zu stark gegeneinander driften.
Im Rahmen dieser Arbeit soll der Einfluss realitätsnaher Temperaturänderungen auf die Systemperformance der unterschiedlichen Betriebsmodi des LPWAN-Systems untersucht werden. 

 

Du möchtest Deine Programmierkenntnisse ausbauen und interessante neue Themengebiete kennenlernen?

Dann schau Dir gerne unser Angebot an!

Was Du bei uns tust

•    Du recherchierst zu Quarzspezifikationen/-parametern und gängigen Temperatur - Kompensationsmechanismen (analog, digital)
•    Du erstellst ein Konzept zur Vermessung des Einflusses von Temperaturschwankungen/-sprüngen auf die Telemetrie Funkverbindung (mioty® -Transceiver)
•    Du arbeitest mit einem Python-basiertem Messframework
•    Du führst Messreihen mit verschiedenen, kommerziell verfügbaren Quarztypen mit geeigneten Messszenarien unter Nutzung einer Klimakammer durch

Was Du mitbringst

•    Du studierst Elektrotechnik, Mechatronik oder ein verwandtes Studienfach
•    Du verfügst über gute Programmierkenntnisse (C, C++ und/oder Python)
•    Du hast Interesse an Kommunikationstechnik

Was Du erwarten kannst

•    Flexible Arbeitszeiten
•    Offene und kollegiale Arbeit im Team
•    Abwechslungsreiche Aufgaben
•    Spannende Seminare und Events 
•    Vernetzung in und mit der Wissenschaft
•    Anwendungsorientierte Forschung aktiv mitgestalten
•    Interessante und innovative Projekte
•    Mentoringprogramm »josephine®« für talentierte Studentinnen

Deine wöchentliche Arbeitszeit wird nach Absprache vereinbart. Du kannst sofort starten (für ein Praktikum mindestens drei Monate). Vor Prüfungen kannst Du Deine Stunden reduzieren und in den Semesterferien erhöhen. Die Arbeitstage kannst Du flexibel festlegen. Nach Deinem Studium besteht die Möglichkeit, in Voll- oder Teilzeit bei uns zu arbeiten.
 

Gerne bieten wir Dir die Möglichkeit, im oben genannten Themengebiet, eine Bachelor- oder Masterarbeit in Zusammenarbeit mit uns zu verfassen. Für die Vergabe und Durchführung der Arbeiten gelten die Regeln der Hochschule, an der Du eingeschrieben bist. Bitte halte für die Betreuung Deiner Abschlussarbeit Rücksprache mit einem Professor / einer Professorin Deiner Wahl.


Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.
 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS 

www.iis.fraunhofer.de 


Kennziffer: 41522                Bewerbungsfrist: -

 


Jobsegment: Network, Technology