Ort:  Nürnberg
Datum:  06.09.2022

Studentische Hilfskraft (w/m/d) - Prozessdatenanalyse für Logistik, Transport und Produktion

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Unsere Gruppe Process Intelligence analysiert, gestaltet und optimiert datengetriebene Prozesse und unterstützt Unternehmen mit prozessbezogenen Kennzahlen und Handlungsempfehlungen bei Entscheidungen in Transport, Produktion und Logistik. Dafür nutzen wir qualitative und quantitative Analyse- und Prognosemethoden. Unsere Gruppe ist Teil der Abteilung Analytics, die auf den Gebieten Analytics, Künstliche Intelligenz und mathematische Optimierung im Kontext der Digitalisierung von Versorgungs- und Wertschöpfungsketten forscht.

 

Du interessierst Dich für Prozesse in Transport, Logistik und Produktion sowie deren Modellierung?

 

Dann schau Dir gerne unser Angebot an!
 

 

Was Du bei uns tust

Du unterstützt ein interdisziplinäres Forschungsteam bei der Anwendung innovativer Data- und Process Mining Methoden zur datengetriebenen Analyse und Prognose von Prozessen in Transport, Logistik und Produktion. Neben Recherchearbeiten erhebst, strukturierst und analysierst Du prozessbezogene Daten und modellierst Prozesse für Forschungs- und Industrieprojekte, um hieraus Optimierungspotenziale ableiten zu können.

 

Was Du mitbringst

•    Du studierst einen Studiengang mit wirtschafts-, ingenieur-, oder naturwissenschaftlichem Bezug (z. B. Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, (Wirtschafts-)Informatik, Data Science)
•    Du bist sicher im Umgang mit Office-Programmen (Excel, Word, PowerPoint)
•    Du hast idealerweise erste Erfahrungen mit Methoden der Datenanalyse
•    Du besitzt Grundkenntnisse der Programmierung in R, Python oder vergleichbarer Statistik-Analysesoftware
•    Du arbeitest selbstständig, gründlich und zeigst Eigeninitiative
•    Du besitzt sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Was Du erwarten kannst

•    Flexible Arbeitszeiten
•    Offene und kollegiale Arbeit im Team mit mehreren Studierenden
•    Einzigartiges Arbeitsumfeld zwischen Industrieprojekten und Forschungstätigkeiten
•    Anwendungsorientierte Forschung aktiv mitgestalten

 

Deine wöchentliche Arbeitszeit wird nach Absprache vereinbart und beträgt circa 10 bis 15 Stunden. Vor Prüfungen kannst Du Deine Stunden reduzieren und in den Semesterferien erhöhen. Die Arbeitstage kannst Du flexibel festlegen. Nach Deinem Studium besteht die Möglichkeit, in Voll- oder Teilzeit bei uns zu arbeiten.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS 

www.iis.fraunhofer.de 


Kennziffer: 16182                Bewerbungsfrist: keine              Standort: Nürnberg