Ort:  Nürnberg
Datum:  06.09.2022

Studentische Hilfskraft (w/m/d) - Recherchen im Forschungsbereich Katastrophenmanagement

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Im Forschungsbereich Katastrophenmanagement erforscht die Arbeitsgruppe »Supply Chain Services« des Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS Prozesse zur Verhinderung, Vorsorge und Bewältigung von Katastrophen im Bereich der öffentlichen Sicherheit und im Supply Chain Management. Hierfür setzen wir neben Digitalisierung und dem Einsatz neuer Technologien vor allem auf selbst entwickelte Softwarekomponenten, die Unternehmen und Behörden im Disastermanagement-Prozess unterstützen. Für die Planung und Verteilung von Ressourcen im Katastrophenfall wird aktuell ein Software-Entwicklungsprojekt aufgesetzt.


Du findest die Kombination aus Forschung und Praxis spannend? 

 

Dann schau Dir gerne unser Angebot an!
 

 

Was Du bei uns tust

  • Du unterstützt den Forschungsbereich mit der Recherche und Auswertung von Unterlagen zur Einsatzführung von nicht polizeilichen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben
  • Du identifizierst, skizzierst und analysierst Vergabeplattformen und den Vergabeprozess bei der Beschaffung von Objekten für den Brand- und Katastrophenschutz 
  • Du legst eine Übersicht über Softwareprodukte zur Einsatzführung bei Katastrophen und Großschadenslagen an
  • Du bereitest die gesammelten Informationen zur Weiterverwertung auf und erstellst ggf. eine Studie

 

Was Du mitbringst

  • Du studierst Ingenieur- oder Betriebswissenschaften, Geographie, Jura oder Informatik
  • Du verfolgst Deine Ziele mit Ausdauer und entwickelst gerne maßgeschneiderte Lösungen
  • Du interessierst Dich für den Themenkomplex Katastrophenschutz
  • Du hast Lust in einem motivierten, wachsenden Team mitzuarbeiten

 

Was Du erwarten kannst

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Offene und kollegiale Arbeit im Team
  • Spannende Seminare und Events 
  • Vernetzung in und mit der Wissenschaft
  • Anwendungsorientierte Forschung aktiv mitgestalten
  • Interessante und innovative Projekte
  • Mentoringprogramm »josephine®« für talentierte Studentinnen

 

Deine wöchentliche Arbeitszeit wird nach Absprache vereinbart, mindestens sind jedoch 10 Wochenstunden. Vor Prüfungen kannst Du Deine Stunden reduzieren und in den Semesterferien erhöhen. Die Arbeitstage kannst Du flexibel festlegen. Nach Deinem Studium besteht die Möglichkeit, in Voll- oder Teilzeit bei uns zu arbeiten.

 

Gerne bieten wir Dir die Möglichkeit, im oben genannten Themengebiet, eine Bachelor- oder Masterarbeit in Zusammenarbeit mit uns zu verfassen. Für die Vergabe und Durchführung der Arbeiten gelten die Regeln der Hochschule, an der Du eingeschrieben bist. Bitte halte für die Betreuung Deiner Abschlussarbeit Rücksprache mit einem Professor / einer Professorin Deiner Wahl.

 

Bei Fragen wende Dich bitte an: Roland Fischer (roland.fischer@iis.fraunhofer.de)

 
Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS 

www.iis.fraunhofer.de 


Kennziffer: 32242                Bewerbungsfrist: keine

 


Jobsegment: Supply Chain, Supply Chain Manager, Supply, Developer, Web Design, Operations, Creative, Technology