Ort:  Nürnberg
Datum:  13.09.2022

Studentische Hilfskraft (w/m/d) - im Bereich »Business Transformation«

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Im Zeitalter der Digitalisierung erarbeiten und realisieren wir mit Unternehmen Konzepte für die digitale Transformation von Prozessen, Produkten bis hin zu ganzen Geschäftsmodellen. So arbeiten wir, die Abteilung »Innovation und Transformation« am Standort Nürnberg, bspw. mit Unternehmen daran, ihre Organisation dem Wandel anzupassen, existierende Produkte durch die Integration von Technologien intelligent zu machen und neue Dienstleistungen auf Basis von Daten wirtschaftlich zu realisieren. Dabei erleben wir, dass Unternehmen oftmals kein Bewusstsein für ihren digitalen Ausgangszustand haben und das Potential des digitalen Wandels für das eigene Unternehmen nicht kennen. Im Rahmen unserer Tätigkeit versuchen wir diese Unternehmen hierzu sensibilisieren, Wege der Transformation aufzuzeigen und diese gemeinsam auch zu beschreiten. Dabei wurden unterschiedliche Werkzeuge entwickelt um Unternehmen bei Ihrem Transformationsprozess zu unterstützen.

Du findest die Kombination aus Forschung und Praxis im Kontext der Digitalisierung von Industrieunternehmen spannend? Dann lese weiter! 

 

Was Du bei uns tust

  • Du unterstützt bei der Bestimmung der digitalen Reife von Unternehmen
  • Du hilfst bei der qualitativen Auswertung von Interviews mit MaxQDA mit
  • Du wirkst an den Vorbereitungen und der Durchführung von Workshops (z.B. Anwendungsroadmapping, Ökosystemanalysen, Anforderungserhebung oder Begleitung von Innovationsteams) mit
  • Du arbeitest aktiv bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodellideen mit
  • Du führst u.a. Literatur- und Unternehmensrecherchen durch und unterstützt bei der Erstellung von Präsentationen

 

Was Du mitbringst

  • Du studierst in einem wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Fach
  • Du hast eine Affinität zu Digitalisierung und Industrie 4.0
  • Du bist neugierig auf neue Aufgaben und Herausforderungen und arbeitest zuverlässig
  • Du beherrschst Microsoft Office Anwendungen (v.a. PowerPoint und Excel)
  • Du hast Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit

 

Was Du erwarten kannst

  • Vielseitige Projekte mit hohem Praxisbezug
  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und damit optimale Vereinbarkeit von Studium und Praxis
  • Den Freiraum, Dich Deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln


Die wöchentliche Arbeitszeit wird nach Absprache festgelegt, wünschenswert sind mind. 10-15 Stunden.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.
 
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
 
Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS 

www.iis.fraunhofer.de 


Kennziffer: 5965                Bewerbungsfrist: keine