Ort:  Nürnberg
Datum:  26.11.2022

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Deep Reinforcement Learning

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Sie finden Reinforcement Learning spannend? Sie wollen sich mit der Forschung und Entwicklung innovativer Zukunftstechnologien zu beschäftigen?

 

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Wir in der Gruppe „Selbst-Lernende Systeme“ kombinieren die Expertise in einer ganzen Reihe fortgeschrittener Themen des maschinellen Lernens für künstliche Intelligenz (KI). Einer unserer Schwerpunkte ist die Entwicklung von robusten und sicheren Algorithmen für Steuerung und Entscheidungsaufgaben in komplexen dynamischen Umgebungen. Dazu verwenden wir ‚Deep-Learning‘- in Kombination mit ‚Reinforcement-Learning‘-Techniken. Diese sind besonders nützlich, wenn sie mit Methoden der verlässlichen und erklärbaren KI kombiniert werden. Wir setzen ‚Reinforcement-Learning‘-Techniken auch mit gatterbasierten Quantenrechnern, Verfahrenstechnik, Funktechnik, Lokalisierung und anderen Industrieanwendungen ein.

 

Was Sie bei uns tun

  • Entwicklung von lernenden Agenten für unterschiedliche Anwendungsfälle, wie beispielsweise gatterbasierten Quantencomputern, Verfahrenstechnik oder MIMO-Beamforming
  • Forschung in den Bereichen Safe Reinforcement Learning, Offline/Batch Reinforcement Learning und Inverse Reinforcement Learning und deren Kombination
  • Mitarbeit in Kooperationsprojekten mit Industrie und Forschung
  • Management von Projektarbeiten und/oder Betreuung von Studierenden
  • Präsentation von Forschungsergebnissen durch wissenschaftliche Veröffentlichungen, durch Vorträge und durch Präsenz im Rahmen allgemeinverständlicher Öffentlichkeitsarbeit (z. B. auf Veranstaltungen, Messen, etc.)

 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium z. B. in Informatik, Physik oder Mathematik, gerne mit Promotion
  • Erfahrung mit (Deep) Reinforcement Learning (im Speziellen mit modellfreien Verfahren und aktuellen Policy-Gradient-Verfahren)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Machine Learning und Deep Learning
  • Sicherer Umgang mit Python
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Was Sie erwarten können

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa und wurde 2019 in den Kategorien »Forschung« und »öffentlicher Sektor« des Trendence-Absolventenbarometers sowie im Randstad Employer Brand Research als »TOP 1 Arbeitgeber« ausgezeichnet.

  • Wir setzen auf innovative Ideen und konzipieren neuartige Lösungen. Sie können dabei sein und aktiv die Zukunft mitgestalten.
  • Sie erhalten maßgeschneiderte Soft-Skills- und fachliche Weiterbildungen
  • Wir leben eine familienfreundliche Kultur: Manchmal geht die Familie vor – wir wissen das

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Verlängerung ist möglich. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS 

www.iis.fraunhofer.de 

Kennziffer: 54062                

 


Jobsegment: Learning, Training, Human Resources, Education, Research