Ort:  Paderborn
Datum:  22.01.2023

Abschlussarbeit: Untersuchung eines nachhaltigen Energiemanagements im Smart Grid und Smart Home

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Am Paderborner Fraunhofer IEM (www.iem.fraunhofer.de) arbeiten rund 200 kreative Köpfe interdisziplinär am Engineering der Zukunft. Mit neuesten Methoden, Werkzeugen und innovativen Technologien entstehen wettbewerbsfähige Lösungen für die Industrie.

 

Was Sie bei uns tun

Der Ausbau der erneuerbaren Energien führt zu erhöhten Herausforderungen an das Energienetz. Zur Erreichung des Ziels einer nachhaltigen Energieversorgung und -nutzung müssen innovative Lösungen entwickelt werden. Ein ganzheitlicher Ansatz unter Einbeziehung aller Stakeholder vom Netzbetreiber bis zum Endnutzer bietet hierbei hohes Potential. Im Rahmen eines industrienahen Forschungsprojekts sollen innovative Konzepte bezüglich eines ganzheitlichen Energiemanagements erarbeitet und umgesetzt werden. 


In diesem Kontext sind Aufgabenstellungen mit folgenden Schwerpunkten möglich:
 

  • Modellierung und Optimierung eines Smart Grid und Identifikation von Entwicklungspotenzialen
  • Experimentelle Untersuchungen an einem innovativen Demonstrator 
  • Entwicklung neuer Tarif- und Geschäftsmodelle in der Energiewirtschaft

 

Was Sie mitbringen

  • Bereitschaft einen zentralen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zur Digitalisierung in der Energiebranche zu leisten
  • Sie studieren Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Eigenständigkeit und Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themenfelder

 

Was Sie erwarten können

  • Klar abgegrenzte Aufgabenstellungen
  • Ideale Rahmenbedingungen für Praxiserfahrungen
  • Mitarbeit in einem engagierten Team im hochaktuellen Themenfeld der Nachhaltigkeit

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: 
Herr Stephan Stieren

Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM
Zukunftsmeile 1 | 33102 Paderborn | Telefon: +49 5251 5465 – 148 
Web: https://www.iem.fraunhofer.de/karriere

  
Kennziffer: 61595            

 


Stellensegment: Engineer, Engineering