Ort:  Paderborn
Datum:  14.01.2023

Masterarbeit: MID-Schaltungsträger - Oberflächenrauigkeitsanalyse

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Am Paderborner Fraunhofer IEM (www.iem.fraunhofer.de) arbeiten rund 200 kreative Köpfe interdisziplinär am Engineering der Zukunft. Mit neuesten Methoden, Werkzeugen und innovativen Technologien entstehen wettbewerbsfähige Lösungen für die Industrie.

 

Was Sie bei uns tun

Im Rahmen des AiF Forschungsprojektes „3D-ACT“, arbeiten Sie an aktuellen Forschungsthemen rund um den Entwurf von räumlichen Schaltungsträgern sowie mechatronischen Systemen in der Technologie MID. Mit dieser Technologie können die bisher getrennten Domänen Leiterplatte und Gehäuse zu einem mechatronischen Gesamtsystem fusioniert werden. Speziell für Hochfrequenz-Strukturen, wie z.B. Mikrostreifenleitungen, Filter oder Antennen spielt die sog. Oberflächenrauigkeit eine Rolle:

 

  • Literaturrecherche zum Wirkprinzip und Einfluss der Oberflächenrauigkeit
  • Ausarbeitung der Wirkprinzipien und Einflussgrößen
  • Bestimmung der kritischen Dimensionen in Relation zur Wellenlänge
  • Design von Teststrukturen zur messtechnischen Validierung
  • Durchführung und Bewertung der Testreihen
  • Vergleich mit simulatorischen Ansätzen (ADS, CST, ...)
  • Bewertung und Diskussion der Ergebnisse 

 

Was Sie mitbringen

  • Elektrotechnik oder ein vergleichbarer Studiengang
  • (Idealerweise) Kenntnisse in der HF-Technik und gängigen Simulationstools (ADS, CST, etc.) 
  • Interesse sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

 

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Herr Thomas Mager und Herr Florian Pape

Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM
Zukunftsmeile 1 | 33102 Paderborn


Telefon: +49 5251 5465 – 119 | 5465-165
Web: https://www.iem.fraunhofer.de/karriere


Kennziffer: 41423                             

 


Stellensegment: Engineer, Engineering