Ort:  Paderborn
Datum:  06.01.2023

Studentische Hilfskraft (m/w/d): Konzepte für Industrial Data Analytics

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Am Paderborner Fraunhofer IEM (www.iem.fraunhofer.de) arbeiten rund 200 kreative Köpfe interdisziplinär am Engineering der Zukunft. Mit neuesten Methoden, Werkzeugen und innovativen Technologien entstehen wettbewerbsfähige Lösungen für die Industrie.

 

Was Sie bei uns tun

  • Im Rahmen des Forschungsprojektes VIP4PAPS (Flexibilisierung und Effizienzsteigerung in der Smart Factory für KMU in Zusammenarbeit mit der FH Bielefeld/CfADS) forschen wir an der Entwicklung einer Prescriptive Analytics Plattform
  • Sie unterstützen bei der Erarbeitung von Konzepten im Kontext Industrielle Datenanalyse
  • Einarbeitung in das Thema Industrial Data Analytics und Smart Factory
  • Literaturrecherche und Implementierung der generierten Erkenntnisse

 

Was Sie mitbringen

  • Studiengang der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Studiengänge im Master
  • Selbstständige Arbeitsweise und Fähigkeit sich selbst zu strukturieren
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und die Fähigkeit sich wissenschaftlich zu artikulieren
  • Eine hohe Affinität gegenüber datengetriebenen Themen und Produktion
  • Erste Erfahrungen mit Machine Learning oder Programmierung hilfreich

 

Was Sie erwarten können

  • Interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Arbeiten im Team mit hohem Praxisbezug
  • Flexible Betreuung und Hands on Mentalität 
  • Attraktive Vergütung

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
 

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: 
Herr Julian Weller

Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM
Zukunftsmeile 1 | 33102 Paderborn

Telefon: +49 5251 5465 – 213
Web: https://www.iem.fraunhofer.de/karriere
 

  


Kennziffer: 61091               

 


Stellensegment: Data Analyst, Industrial, Analytics, Database, Engineer, Data, Manufacturing, Management, Technology, Engineering