Ort:  Paderborn
Datum:  06.01.2023

Studentische Hilfskraft (m/w/d): Softwareentwicklung zur Safety- & Security-Analyse technischer Syst

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Am Paderborner Fraunhofer IEM (www.iem.fraunhofer.de) arbeiten rund 200 kreative Köpfe interdisziplinär am Engineering der Zukunft. Mit neuesten Methoden, Werkzeugen und innovativen Technologien entstehen wettbewerbsfähige Lösungen für die Industrie.

 

Was Sie bei uns tun

  • Sie entwickeln ein Softwarewerkzeug zur Unterstützung einer nachvollziehbaren Planung von sicheren cyber-physischen Systemen (z.B. modernen Autos oder Industrieanlagen)
  • Begleitung der Erstellung und Umsetzung von methodischen Konzepten
  • Eigenständige Recherche von Technologien und relevanter Literatur
  • Aktive Teilnahme an und Vor-/Nachbereitung von regelmäßigen Arbeitsmeetings

 

Was Sie mitbringen

  • Studiengang der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Studiengänge
  • Gute Java- und/oder JavaScript-Programmierkenntnisse
  • Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise
  • Sie sind motiviert, sich in neue Technologien einzuarbeiten und selbstständig zu arbeiten

 

Was Sie erwarten können

  • Interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Arbeiten im Team mit hohem Praxisbezug
  • Innovatives Team mit einem agilen Mindset und Hands-on-Mentalität
  • Flexible Arbeitszeiten und Urlaub passend zur Semesterplanung 
  • Attraktive Vergütung
  • Möglichkeit des Schreibens einer Bachelor- oder Masterarbeit im Themenfeld

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
 

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: 
Herr Roman Trentinaglia

Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM
Zukunftsmeile 1 | 33102 Paderborn
 

Telefon: +49 5251 5465 – 268
Web: https://www.iem.fraunhofer.de/karriere

Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM 

www.iem.fraunhofer.de 


Kennziffer: 61095                Bewerbungsfrist: 31.12.2022

 


Stellensegment: Java, Developer, Engineer, Safety, Technology, Engineering, Security, Service