Ort:  Potsdam
Datum:  11.01.2023

Fachinformatiker*in

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

INFORMATIONSTECHNOLOGIE IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS FACHINFORMATIKER*IN IM NETZWERK- UND SYSTEMBEREICH

 

Das Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie (IZI), Institutsteil Bioanalytik und Bioprozesse (IZI-BB) Potsdam-Golm, forscht auf den Gebieten Biomedizin- / Medizintechnik und Biotechnologie. Das Institut unterstützt den Technologie-Transfer in die Medizin und die unterschiedlichsten Bereiche der produzierenden Industrie. 

 

Was Sie bei uns tun

  • Sicherstellen der Verfügbarkeit der eingesetzten IT- und TK-Hardware/ Infrastruktur unter Berücksichtigung von Qualitätsmanagementdokumenten und IT-Richtlinien der Fraunhofer-Gesellschaft
  • Betreuung von Desktop-Systemen, Workstations mit wissenschaftlicher Software einschließlich Fehleranalyse und Störungsbehebung (Rechner, Notebooks und Drucker)
  • Erstellung und Umsetzung von IT-Konzepten
  • Unterstützung der Mitarbeitenden im First- und Second-Level-Support
  • Unterstützung der Mitarbeitenden bei verschiedenen Verwaltungsaufgaben
  • Verwalten von Mobilfunkgeräten, des IT-Materiallagers und der Lizenzen
  • Information und Beratung der Mitarbeitenden zu Themen der IT-Sicherheit
  • Anfertigen und Aktualisieren von technischer Dokumentation

 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem technischen IT-Beruf (z. B. Fachinformatiker*in) oder vergleichbarer Qualifikation
  • Erfahrung mit der Administration von Windows-Netzwerken (Server, Client und Netzwerkbereich) sowie dem IT-Support für Hard- und Software)
  • Erfahrung in Microsoft Active Directory und im Netzwerkbereich
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit Windows-Server-Betriebssystemen (Windows Server 2016 und 2019)
  • Erfahrung in der Betreuung mit verschiedenen Virtualisierungslösungen (VMware vSphere und Windows HyperV) sind wünschenswert
  • Praktische Erfahrung aller gängigen Client-Betriebssystemen (MacOS, Linux, Windows ab Windows XP)

 

Ihre fachliche Qualifikation ergänzen Sie mit Ihren persönlichen Stärken:

  • einer strukturierten und selbstständigen Arbeitsweise
  • einem ausgeprägten Dienstleistungsdenken
  • einem hohen Maß an Eigeninitiative
  • eine positive und freundliche Ausstrahlung
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

 

Was Sie erwarten können

  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabenfeld
  • ein modernes technologisches Umfeld
  • ausgezeichnete Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Katja Okulla

Verwaltungsleiterin

Tel. +49 331 58187-108

Email: katja.okulla@izi-bb.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie, Institutsteil Bioanalytik und Bioprozesse 

www.izi-bb.fraunhofer.de 


Kennziffer: 61998                Bewerbungsfrist: 24.02.2023

 


Stellensegment: System Administrator, Linux, Biology, Biotech, Immunology, Technology, Healthcare, Science