Ort:  Potsdam
Datum:  06.02.2024

Initiativbewerbung Berufseinsteiger*innen und Berufserfahrene

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Am Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie, Institutsteil Bioanalytik und Bioprozesse IZI-BB werden analytische und biotechnologische Lösungen für medizinische Fragestellungen, Tiergesundheit, Ernährung sowie Kosmetik und Umwelt entwickelt. Schwerpunkte der Forschung sind Probenaufbereitung, Entwicklung molekularer Erkennungselemente und Datenerfassung sowie Miniaturisierung und Automatisierung entsprechender Technologien. Darüber hinaus liegt ein wesentlicher Fokus des Instituts auf der Herstellung von funktionellen Proteinen mittels zellfreier Proteinsynthese sowie der Entwicklung von Verfahren zur Gewinnung, Handhabung und Manipulation von Zellen und Biomolekülen.

 


 

 

 

 

Was Sie bei uns tun

Sie interessieren sich für angewandte, innovative Forschung, aber eine passende Stellenausschreibung lässt sich nicht finden? Dann bewerben Sie sich initiativ bei uns und ergreifen Sie die Chance Teil unseres Teams am Fraunhofer IZI-BB in Potsdam zu werden.

 

Bitte geben Sie Ihre Vorstellungen und den Arbeitsbereich bzw. die Abteilung an, in dem bzw. in der Sie uns unterstützen möchten. Informationen über unser Institut, die Abteilungen sowie unsere Forschungsschwerpunkte finden Sie unter https://www.izi-bb.fraunhofer.de/de/Forschung_Entwicklung.

 

Was Sie mitbringen

  • Die Anforderungen unterscheiden sich je nach Geschäftsfeld / Abteilung und Aufgabenbereich
  • Sie interessieren sich für angewandte biomedizinische Forschung und haben Lust, Methoden und Prozesse zukunftsorientiert zu gestalten
  • Sie sind ein organisationsstarker, einsatzfreudiger und überzeugungskräftiger Teamplayer, hoch motiviert, sich in neue Themen einzuarbeiten, und punkten mit viel Eigeninitiative.
  • Sie verfügen über sichere Deutsch-und/ oder Englischkenntnisse

 

Was Sie erwarten können

  • Eine abwechslungsreiche, spannende Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft
  • Eine von Teamgeist geprägte Kultur 
  • Freiraum zu wissenschaftlichen Entfaltung und zum selbstbestimmten Vorantreiben von Themen und Projekten
  • Die Gelegenheit zur Promotion in Absprache mit der Abteilung.
  • Die Möglichkeit, den Arbeitsalltag flexibel zu gestalten und auch im Homeoffice zu arbeiten.
  • Ein vielfältiges Angebot an Qualifizierungsmaßnahmen für die berufliche Weiterentwicklung.
     

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie, Institutsteil Bioanalytik und Bioprozesse 

www.izi-bb.fraunhofer.de 


Kennziffer: 69254                 

 


Stellensegment: Immunology, Biology, Biotech, Healthcare, Science