Ort:  Rostock
Datum:  06.01.2023

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) mit der Fachrichtung Systemintegration

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Als Teil der Fraunhofer-Gesellschaft ist das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD die international führende Einrichtung für angewandte Forschung im Visual Computing. Unsere Mission ist es, Menschen im Zeitalter der Digitalisierung kontinuierlich darin zu befähigen, immer komplexere Computersysteme und steigende Datenmengen zu beherrschen. Hierfür nutzen wir unseren Technologievorsprung im Visual Computing und entwickeln diesen zum Nutzen von Mensch, Gesellschaft und Wirtschaft stetig weiter.

Als Auszubildender sind Sie von Anfang an vollwertiges Mitglied unseres Teams und lernen so die unterschiedlichen Aufgabenbereiche in unserer IT kennen. Hier übernehmen Sie schnell eigenständige Tätigkeiten und werden in spannende Projekte eingebunden. 

 

Was Sie bei uns tun

 

Sie beschäftigen sich mit dem Aufbau und der Konfiguration von IT-Systemen. Sie lernen sowohl die Hardware- als auch die Softwarekomponenten kennen und können sich somit ein umfassendes Wissen über technische Abläufe aneignen. Dabei erhalten Sie einen guten Einblick in Betriebssysteme sowie Datenbank- und Netzwerkstrukturen. Ihre Aufgabe sind es unter anderem, dafür zu sorgen, dass die Technik innerhalb des Unternehmens reibungslos funktioniert. In Ihrer Ausbildung lernen Sie Fehler bei Anwendungs- und Systemproblemen zu beheben. Weiterhin beraten Sie Ihre Kollegen bei der Auswahl und dem Einsatz von technischen Geräten.

 

Was Sie mitbringen

 

  • sehr gute Mittlere Reife oder höherer Bildungsabschluss
  • Begeisterung rund um IT-Themen und Spaß an der Arbeit im Team
  • technisches und analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten

Sehr gerne begleiten wir Sie, wenn Sie vom Studium in eine berufliche, praxisnahe Ausbildung wechseln möchten.  

 

Was Sie erwarten können

 

Wir bieten einen Ausbildungsplatz in unserem IT-Team an. Bei uns erlernen Sie spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten im Bereich der Planung, Installation und Analyse von IT-Systemen sowie der System- und Netzwerkadministration. Sie helfen gerne Ihren wissenschaftlichen Kollegen und Kolleginnen bei Hard- und Softwareproblemen und leistest Anwenderunterstützung. In Ihrer Ausbildungszeit entwickeln Sie sich zum/zur IT-Spezialist*in, der/die mit umfangreichem Know-how die IT-Infrastruktur mitgestaltet und den Usern bei Software- sowie Hardwareproblemen sicher zur Seite steht.

  • Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und kreatives Mitgestalten 
  • Umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen zur Erweiterung von fachlichem Wissen, Qualifikationen und persönlichen Softskills 
  • Transparente Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) 
  • Betriebliche Altersvorsorge 
  • 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub vor den Prüfungen 
  • Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) 
  • Übernahme engagierter Auszubildenden bei Eignung und gemäß Stellenplan 
  • Moderner Arbeitsplatz 
  • Möglichkeit eines Praktikums vor Beginn der Ausbildung 
  • Gute Verkehrsanbindung, Fahrradstellplätze und kostenlose Parkplätze 

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD 

www.igd.fraunhofer.de 


Kennziffer: 60896                Bewerbungsfrist: 10.02.2023