Ort:  Sankt Augustin
Datum:  01.06.2024

Angehende*r Projektleiter*in: Softwareentwicklung im Sicherheitsbereich

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Gesellschaftliche Veränderungen und der technische Fortschritt bringen immer komplexere Risiken für die innere und äußere Sicherheit. Sie bieten gleichzeitig aber auch neue Chancen für innovative Lösungen im Sicherheitsbereich. Im Geschäftsfeld Präventive Sicherheit arbeiten wir daran, gesellschaftliche Risiken zu verstehen und technische Lösungsansätze für den Sicherheitsbereich zu entwickeln.

Wir suchen Talente, die Spaß daran haben, im engen Austausch mit Nutzer*innen innovative Softwarelösungen für eine sichere und lebenswerte Gesellschaft zu entwickeln und perspektivisch die Leitung eines Projektteams zu übernehmen. 

 

Was Sie bei uns tun

  • Sie konzipieren und realisieren im Team innovative Softwaresysteme im Sicherheitsbereich
  • Sie sind im intensiven Austausch mit Nutzer*innen, erheben gemeinsam Anforderungen und analysieren bestehende Prozesse
  • Sie evaluieren die entwickelten Softwarelösungen gemeinsam mit Nutzer*innen und integrieren sie in bestehende Prozesse und Technologielandschaften 
  • Sie evaluieren neue Technologien und sind an Technologieentscheidungen beteiligt
  • Sie lernen, wie man innovative Ideen zu konkreten Projekten weiterentwickelt
  • Sie lernen, wie man als Projektleiter*in ein Team von motivierten Mitarbeiter*innen koordiniert und Projekte erfolgreich umsetzt
     

 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom) in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem anderen MINT-Fach 
  • Interesse daran, neue Lösungsansätze zu entwickeln und im Einsatz gemeinsam mit den Nutzer*innen zu evaluieren
  • Erste Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung von Softwaresystemen ist wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in Java, C++ oder Python
  • Strukturierte und methodische Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Vorteilhaft ist ein sicherer Umgang mit Werkzeugen wie git, Jira und docker 
     

 

Was Sie erwarten können

  • Eine umfangreiche Ausbildung in der Entwicklung von Softwarelösungen im Sicherheitsbereich
  • Spannende Projekte mit großem Wirkungsgrad und hoher Bedeutung für unsere Kund*innen
  • Individuelle Unterstützung durch erfahrene Projektleiter*innen
  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld mit dynamischer und kreativer Atmosphäre
  • Eine familienfreundliche Kultur: Manchmal geht die Familie vor – wir wissen das
  • Diversity als wichtiges strategisches Ziel: Wir setzen uns aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein
  • Karrierestart bei Fraunhofer – Sie sammeln Erfahrungen bei einem der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands und stellen die Weichen für Ihre berufliche Karriere
     

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit der Möglichkeit der Verlängerung. 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Bei Fragen zu dieser Ausschreibung kontaktieren Sie uns gerne:

E- Mail.

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS 

www.iais.fraunhofer.de 


Kennziffer: 72487                Bewerbungsfrist: 

 


Stellensegment: Developer, Java, Technology