Ort:  Sankt Augustin
Datum:  04.02.2023

Auszubildende*r Fachinformatiker*in Systemintegration 1

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

DU SUCHST EINE ABWECHSLUNGSREICHE AUSBILDUNG IN EINEM SPANNENDEN UMFELD?

 

KOMM ZU FRAUNHOFER: WIR SIND DIE WELTWEIT FÜHRENDE ORGANISATION FÜR ANWENDUNGSORIENTIERTE FORSCHUNG.

 

Deine Ausbildung zur Fachinformatikerin bzw. zum Fachinformatiker Systemintegration erhältst du am Fraunhofer-Institutszentrum Birlinghoven. Du arbeitest im Bereich »IuK-Infrastruktur« der Zentrale und der IT-Abteilung des Fraunhofer-Institut für Angewandete Informationstechnik FIT. In einem vielfältigen Ausbildungsgang lernst du dort zahlreiche Arbeitsgebiete und Technologien der Informations- und Kommunikationstechnik kennen, vom Client-Management einschließlich Anwender-Support über die IT-seitige Unterstützung von Forschungsprojekten bis zur Mitwirkung in Fraunhofer-weiten Services.

 

WERDE EIN TEIL UNSERER ZUKUNFT UND STARTE DEINE AUSBILDUNG ZUR/ZUM

 

Fachinformatiker*in Systemintegration

 

AB 1. August 2023 IN DER FRAUNHOFER-ZENTRALE, MÜNCHEN

 

Was du bei uns tust

Während deiner Ausbildung zur Fachinformatikerin / zum Fachinformatiker arbeitest du in verschiedenen IT-Services und Projekten der Zentrale und des FIT mit und lernst u. a. die folgenden Themen kennen:

  • Das Client-Management der IT-Services am Institutszentrum Birlinghoven,
  • die IT-Infrastrukturen von Forschungsprojekten des Instituts FIT,
  • die Fraunhofer Cloud Services mit der Fraunhofer Private Cloud und diversen Public Cloud Services,
  • das Fraunhofer-Netz und Netzwerk-Basis-Dienste
  • das Identity und Access Management von Fraunhofer

 

Was du mitbringst

  • Schulabschluss mit Abitur, alternativ ein guter Abschluss mit Fachoberschulreife
  • Große Begeisterung für neue Technologien
  • Fähigkeit zum selbstständigen Lernen und Arbeiten
  • Aufgeschlossenheit und Spaß an wechselnden Arbeitsumgebungen
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kundenorientierung

 

Was du erwarten kannst

  • Eine qualifizierte Ausbildung in der Zukunftsbranche IT
  • Ein breites Spektrum an Ausbildungsinhalten mit Einblick in diverse Themen und Technologien
  • Mitarbeit in innovativen Projekten und Services
  • Praxiserfahrung und Freiraum für eigenverantwortliches Arbeiten

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt online mit deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen! 

 

Andreas Schweigert

 

Roland Wroblewski

 

Frank Strathoff

 

Fraunhofer-Zentrale 

www.fraunhofer.de 


Kennziffer: 42702                Bewerbungsschluss: