Ort:  Sankt Augustin
Datum:  18.09.2022

Studentische Hilfskraft - Machine Learning Operations

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Am Fraunhofer IAIS erforschen und entwickeln 360 Mitarbeitende individuelle Lösungen zur Integration und Analyse von Daten für unsere Fördergeber*innen und unsere Kund*innen aus der Wirtschaft. Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Big Data, Multimedia Content Analytics, Information Integration so-wie Unternehmensmodellierung und -analyse sind die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Arbeiten.

 

Wir, in der Abteilung Knowledge Discovery, sind ein großes Team aus engagierten Wissenschaftler*innen, die in Forschungsprojekten mit Partnern aus der Wissenschaft und Industrie an neuen Ansätzen und Lösungen für aktuelle Herausforderungen arbeiten. Das Spektrum reicht von Grundlagenforschung in Wissenschaftsprojekten bis hin zur Anwendung aktueller Forschungsergebnisse in der Industrie z.B. im Autonomen Fahren, Industrie 4.0, Healthcare, Textmining und Big-Data-Anwendungen.

 

Im Team MLOps bringen wir die spannenden Themen »Data Science« und »Software Engineering« zusammen. Wir arbeiten und forschen daran, Machine Learning Lösungen zu operationalisieren, zu automatisieren und in größere Systeme, Unternehmens-Infrastrukturen oder Produkte zu integrieren.

 

Was Du bei uns tust

  • Mitarbeit an Experimenten in den Bereichen Continuous Training und Drift Detection mit dem Ziel, die Ergebnisse in Fachzeitschriften zu veröffentlichen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung einer von uns entwickelten, auf Docker Services basierenden Anwendung, die den ML Lifecycle greifbar und anwendbar macht
  • Austesten neuer Frameworks und Tools aus dem Bereich Machine Learning Operations
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Tooldemonstrationen

 

Was Du mitbringst

  • Du studierst im Bereich Informatik oder einem vergleichbaren Studienfach
  • Fundierte Programmierkenntnisse in Python oder Java
  • Aus Deinem Studium hast Du bereits Erfahrung im Umgang mit Jupyter Notebooks oder IDEs wie zum Beispiel IntelliJ, PyCharm und VSCode
  • Hohes Interesse an relevanten Tools und Frameworks (Docker, REST, Git, Kubernetes)
  • Idealerweise Vorkenntnisse im Bereich Machine-Learning Tools
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

 

Was Du erwarten kannst

  • Raum, um Deine Kenntnisse aus dem Studium anzuwenden und zu vertiefen
  • Unterstützung bei der wissenschaftlich-praktischen Qualifizierung im Bereich MLOps in Ergänzung zum Studium
  • Antworten auf deine Fragestellungen zu den Themen Machine Learning, Data Science und Software Engineering
  • Mitarbeit auf Augenhöhe und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Flexible Arbeitszeiten - wir wissen, dass das Studium vorgeht
  • Mobile Arbeit und Arbeit vor Ort werden je nach aktueller „Lage“ und Bedarf kombiniert

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 19 Stunden. Die Vergütung richtet sich nach der Betriebsvereinbarung über Grundsätze zur Beschäftigung von Studierenden im Betrieb Sankt Augustin. Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet, mit der Möglichkeit der Verlängerung.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fragen zu dieser Ausschreibung beantwortet Dir gern:
Jasmin Kröhling

02241 14 2636

Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS 

www.iais.fraunhofer.de 


Kennziffer: 40843                Bewerbungsfrist: 

 


Jobsegment: Software Engineer, Multimedia, Machinist, Learning, Industrial, Engineering, Creative, Manufacturing, Human Resources