Ort:  Schmallenberg
Datum:  09.07.2024

Contract Manager*in - Juristische*r Mitarbeiter*in Vertragsmanagement

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME betreibt angewandte Lebenswissenschaften. Unsere Vision ist es, den Weg in eine nachhaltige Zukunft zu ebnen – vom Molekül bis hin zum Ökosystem.

 

Der Bereich Angewandte Oekologie am Standort Schmallenberg hat einen explizit ökologischen Anspruch und eine thematische Verwurzelung in der landwirtschaftlichen Produktion. Unser Ziel ist, Risiken synthetischer und biogener Stoffe für Umwelt und Verbraucher zu erkennen, zu bewerten und somit letztendlich zu minimieren.

 

Dies ist nur mit qualifizierten und motivierten Teamplayer*innen möglich, die gemeinsam mit uns etwas bewegen und verändern wollen.

 

Werden Sie Teil unseres Teams!

 

Was Sie bei uns tun

  • Übernahme der juristischen Beratung bei allen rechtlichen Fragen zu Forschungs- und Entwicklungsverträgen mit nationalen und internationalen Kunden in Abstimmung und Kooperation mit den Rechtsabteilungen der Zentrale sowie mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Instituts und der Verwaltungs- und Institutsleitung
  • Rechtliche Überprüfung sowie Überarbeitung von Angeboten für (Industrie-)Unternehmen und Anträgen an öffentliche Einrichtungen
  • Unterstützung bei der Erstellung, Verhandlung und Prüfung von FuE- sowie Kooperationsverträgen
  • Erstellung, Verhandlung und Prüfung von Geheimhaltungsvereinbarungen
  • Unterstützung und Beratung bei juristischen Fragestellungen, auch im Bereich Compliance und Datenschutz
  • Koordination zwischen den Fachabteilungen des Institutes, den zentralen Rechtsabteilungen und den jeweiligen Vertragspartnerinnen und Vertragspartnern
  • Prüfung der Exportkontrolle bei Vorhaben mit Auslandsbezug

 

Was Sie mitbringen

Sie verfügen über einen juristischen Studienabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung in einer anderen Fachrichtung mit nennenswertem juristischem Bezug. Sie besitzen aufgrund Ihrer Ausbildung fortgeschrittene juristische Fachkenntnisse insbesondere im Bereich des Vertragsrechts und Grundkenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz. Erste Berufserfahrung in diesem Bereich ist von Vorteil. Verhandlungssicheres Englisch vervollständigt Ihre Fachkompetenz. Sie können sich sicher und schnell in umfangreiche Sachverhalte einarbeiten und diese juristisch aufarbeiten. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch eine ausgeprägte Kommunikationsstärke, ein sicheres Auftreten sowie hohes Verantwortungsbewusstsein aus. Zudem haben Sie Interesse an den wissenschaftlichen Forschungsthemen des Instituts und Freude am Umgang mit Menschen. Sie erkennen sich in diesem Profil wieder? Gut so - dann passen Sie hervorragend in unser Team.

 

Was Sie erwarten können

  • eine enge Zusammenarbeit in einem dynamischen, dienstleistungsorientierten Team und eine damit verbundene direkte und offene Kommunikation
  • eine positive und wertschätzende Institutskultur
  • ein großes Netzwerk innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft
  • vielfältige Möglichkeiten für eine zielorientierte Entwicklung und Förderung durch individuell abgestimmte Qualifizierungsmaßnahmen
  • eine ausgeglichene Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten ausgezeichnet mit dem "Fraunhofer Familienlogo" Fraunhofer FamilienLogo - Fraunhofer IME
  • eine Kooperation mit einer benachbarten Kindertagesstätte, welche uns die Bereitstellung fest vereinbarter Kita-Plätze für die Kinder von Mitarbeitenden ermöglicht
  • einen Arbeitsplatz in einer Urlaubsregion mit vielen Vorzügen Start - GreenCard Schmallenberg (greencard-schmallenberg.de)
  • ein Team aus Mitarbeitenden, das sich für die Gesundheitsförderung einsetzt („Team4you“)
  • eine Betriebliche Altersvorsorge (VBL) und vermögenswirksame Leistungen

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Die Stelle kann auch in Teilzeit (möglichst vollzeitnah) besetzt werden.

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 

 

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Frau Katharina Schaff

Tel. +49 2972 302-192

 

Bitte bewerben Sie sich - unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung - ausschließlich online durch einen Klick auf den "Bewerben"-Button.

 

Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME, Institutsteil Angewandte Oekologie 

www.ime.fraunhofer.de 


Kennziffer: 74202                Bewerbungsfrist: 21.07.2024

 


Stellensegment: Contract Manager, Developer, Web Design, Manager, Legal, Creative, Technology, Management