Ort:  Schmallenberg
Datum:  29.01.2023

Initiativbewerbung Praktikant*in / Abschlussarbeiten (Bachelor/Master) / Studentische Hilfskraft

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

 

Das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME betreibt angewandte Lebenswissenschaften vom Molekül bis zum Ökosystem. Der Bereich Angewandte Oekologie am Standort Schmallenberg ist das Fraunhofer-Institut mit explizit ökologischem Anspruch und thematischer Verwurzelung in der landwirtschaftlichen Produktion. Unser Ziel ist Risiken synthetischer und biogener Stoffe für Umwelt und Verbraucher*innen zu erkennen, zu bewerten und somit letztendlich zu minimieren.

 

Sie möchten bei uns mitarbeiten, aber eine passende Ausschreibung lässt sich nicht finden? Dann bewerben Sie sich initiativ am Standort Angewandte Oekologie des Fraunhofer IME in Schmallenberg.

 

Was Sie bei uns tun

  • Als Praktikant*in in unserer Forschungseinrichtung gewinnen Sie einen ersten Einblick in die Arbeitswelt der jeweiligen Abteilungen oder Fachbereiche (z. B. wissenschaftliche Abteilungen, Verwaltung, IT, Facilitymanagement).
  • Sie erhalten die Möglichkeit, schon während Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit wertvolle Praxiserfahrungen im Rahmen spannender Forschungsprojekte zu sammeln.
  • Bei einer Tätigkeit als studentische Hilfskraft während des Studiums arbeiten Sie an aktuellen Projekten mit und erhalten interessante Einblicke in die Forschungspraxis.

 

Die Aufgaben, die Sie erwarten, sind individuell und in dem jeweiligen Fachbereich sehr unterschiedlich. Bitte geben Sie deshalb bei Ihrer Bewerbung so detailliert wie möglich an, für welchen unserer Fachbereiche Sie sich interessieren. Wir werden Ihre Anfrage dann an die entsprechende Fachabteilung weiterleiten und uns bei Ihnen melden. Bitte haben Sie dabei ein wenig Geduld.

 

Was Sie mitbringen

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Flexibilität, Teamfähigkeit sowie eine selbstständige Arbeitsweise

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass Sie für ein Praktikum in den wissenschaftlichen Laboren die Volljährigkeit erreicht haben müssen. Bei berufsbegleitenden Praktika (z. B. in der Ausbildung zum/zur Biologisch- oder Chemisch-technischen Assistent*in) kann im Einzelfall geprüft werden, ob eine Praktikantenbeschäftigung unter 18 Jahren möglich ist.

 

Was Sie erwarten können

  • Ein modernes innovatives Arbeitsumfeld mit gut ausgestatteter technischer Infrastruktur
  • Eine praxisorientierte und studienergänzende Tätigkeit.
  • Gezielte und individuelle Unterstützung durch unsere Betreuer*innen
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf - ausgezeichnet mit dem "Fraunhofer Familienlogo" 

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zu Initiativbewerbungen beantworten Ihnen gerne:

Frau Louisa Brachmann

Tel. +49 2972 302-239

 

Frau Anna Geueke

Tel. +49 2972 302-290

Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME, Institutsteil Angewandte Oekologie 

www.ime.fraunhofer.de 


Kennziffer: 48663                Bewerbungsfrist: