Ort:  Stuttgart
Datum:  15.09.2022

HR-Spezialist*in Recruiting und Personalentwicklung

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Wie arbeiten und leben Menschen in Zukunft? Welche Technologien und Lösungen braucht es für eine nachhaltige Wirtschaft und Gesellschaft? Zu diesen und ähnlichen Fragen forschen Wissenschaftler*innen am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO und bringen ihre Erkenntnisse ergebnisorientiert in die Anwendung. Unsere Expert*innen gestalten das Zusammenspiel von Mensch, Technik und Organisation ganzheitlich und kundenindividuell. Wir unterstützen Unternehmen und Institutionen dabei, Potenziale neuer Technologien zu erkennen, diese gewinnbringend einzusetzen und attraktive Zukunftsmärkte zu erschließen. Wir arbeiten kollaborativ, kreativ und menschenzentriert mit viel Freiräumen für die individuelle Entfaltung. Dazu suchen wir kontinuierlich Menschen, die etwas bewegen wollen und Lust auf Gestaltung haben.

 

Recruiting und Personalentwicklung sind Ihre Themen? Wir am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart bieten Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine spannende Tätigkeit in diesem Gebiet.

 

Was Sie bei uns tun

Ihr Aufgabengebiet umfasst die folgenden Tätigkeiten:

  • Entwicklung und Umsetzung proaktiver und kreativer Strategien zur Gewinnung geeigneter Mitarbeitender
  • Erstellung von Anforderungsprofilen, Stellenbeschreibungen und -anzeigen in Zusammenarbeit mit den Forschungsbereichen und der Personalabteilung
  • Identifikation und zielgruppengerechte Direktansprache von Kandidat*innen
  • Aufbau eines Kandidat*innenpools und eines Kandidat*innen-Netzwerkes
  • Aufbau und Entwicklung eines ganzheitlichen Talentmanagements
  • Betreuung der Forschungs- und Dienstleistungsbereiche hinsichtlich Einstellungen und Personalentwicklung
  • Entwicklung innovativer Karrierepfade

 

Was Sie mitbringen

  • Idealerweise ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder anderer Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal/Psychologie oder eine vergleichbare Ausbildung mit HR-spezifischen Weiterbildungen
  • Mehrjährige Erfahrung im Recruiting und Sourcing von Fach- und Führungskräften, idealerweise aus der Forschung (Entwickler*innen, Techniker*innen, Ingenieur*innen, Informatiker*innen), aus der ein gutes Netzwerk hervorgegangen ist
  • Eine stark ausgeprägte Affinität zu innovativen Recruitingansätzen
  • Fundierte Kenntnisse im Personalmarketing und Employer Branding (Recruiting-Events, Karrieremessen, HR-Trendthemen, Prozessoptimierung, Social Media Recruiting)
  • Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung in Verbindung mit einem sicheren und verbindlichen Auftreten sowie Überzeugungskraft und Diskretion
  • Kreativität, Lösungs- und Ergebnisorientierung
  • Kontaktfreude und weitreichende Sozialkompetenz, ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Organisationsgeschick
  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative sowie einen eigenverantwortlichen und strukturierten Arbeitsstil
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und SAP

 

Was Sie erwarten können

Bei uns erwarten Sie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen Forschungsumfeld. Des Weiteren bieten wir Ihnen:

  • Work-Life-Balance-Angebote wie flexible Arbeitszeit und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u. a. die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten, Notfallbetreuung über unseren Familienservice, Home- und Eldercare, mobiles Mit-Kind-Büro)
  • Faires Vergütungssystem mit individuellen leistungsbezogenen Vergütungsbestandteilen und Erfolgsbeteiligung
  • Umfassendes Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebot
  • Weitere Benefits 

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Anja Krüger
Telefon: +49 711 970-2007

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO 

www.iao.fraunhofer.de 


Kennziffer: 54302                Bewerbungsfrist: 16.10.2022

 


Jobsegment: Recruiting, SAP, Branding, ERP, HR, Human Resources, Marketing, Technology