Ort:  Stuttgart
Datum:  14.09.2022

Verwaltungsdirektor*in Forschungsinstitut

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart ist eines der führenden Forschungsinstitute in den Bereichen Arbeitsforschung und Unternehmensentwicklung, Technologie- und Innovationsmanagement sowie digitale Transformation. Für die Leitung und strategische Weiterentwicklung unserer »Zentralen Dienste« sind wir auf der Suche nach einem*einer Verwaltungsdirektor*in.

 

Was Sie bei uns tun

Als Verwaltungsdirektor*in sind Sie verantwortlich für die Weiterentwicklung der Funktionsbereiche »Kaufmännische Dienste und Finanzen« sowie »Personal«. In Personalunion verantworten Sie zudem die Arbeiten in den Teams »Informations- und Kommunikations-Dienste« (IuK) sowie »Facility Management und Infrastruktur« und leisten damit einen großen Beitrag zur Leistungsfähigkeit unserer wissenschaftlichen Bereiche. Weiterhin unterstützen Sie die Institutsleitung in der Umsetzung strategischer Initiativen und Großprojekte sowie bei der baulichen, organisatorischen und nachhaltigkeitsorientierten Weiterentwicklung des Instituts. Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere: 

  • Strategisch-wirtschaftliche Kosten- und Erfolgssteuerung 
  • Weiterentwicklung der Personalpolitik und -entwicklungsmaßnahmen
  • Vertragsgestaltung, Qualitätssicherung und Risikomanagement sowie Koordination und Umsetzung von gesetzlichen Bestimmungen
  • Strategische Weiterentwicklung der Informations- und Kommunikations- sowie Infrastrukturdienste inkl. Facility Management 
  • Patent- und Lizenzmanagement sowie Begleitung von Ausgründungen 
  • Koordination und Weiterentwicklung des Dienstleistungsangebots für die wissenschaftlichen Bereiche auch im Rahmen des laufenden Umstellungsprozesses auf SAP ERP
  • Vertretung der Institutsbelange in zentralen Gremien und Vernetzung auf strategischer Ebene 

 

Was Sie mitbringen

Wir suchen eine erfahrene, strukturierte und unternehmerisch denkende Persönlichkeit, die Spaß daran hat, verantwortungsvoll mit eigenen Ideen die Ziele des Instituts voranzutreiben. Sie sollten über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Rechts-, Verwaltungs-, Finanz- oder Wirtschaftswissenschaften sowie über mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Führungsposition, vorzugsweise im FuE-Umfeld oder in einem zum Aufgabenspektrum passenden Bereichen in der Wirtschaft verfügen. Gute IT-Kenntnisse und Erfahrung mit SAP sind von Vorteil. Ihr Führungsstil sollte durch Wertschätzung und Vertrauen sowie von einer kooperativen Art geprägt sein. Weiterhin erwarten wir eine hohe Entscheidungs- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Lösungsorientierung. 

 

Was Sie erwarten können

Sie sind in dieser Position direkt der Institutsleitung unterstellt. Der Dienstsitz ist Stuttgart mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten gemäß unserer neusten Betriebsvereinbarung. Bei uns erwarten Sie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen Forschungsumfeld. Des Weiteren bieten wir Ihnen:

  • Work-Life-Balance-Angebote wie flexible Arbeitszeit und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u. a. Notfallbetreuung über unseren Familienservice, Home- und Eldercare, mobiles Mit-Kind-Büro)
  • Umfassendes Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebot
  • Umfangreiche weitere Benefits 

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 41 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die Vergütung erfolgt außertariflich.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zu dieser Position beatwortet Ihnen gerne: 
Herr Prof. Dr.-Ing. Prof. e. h. Wilhelm Bauer                                                                                

Geschäftsführender Institutsleiter
Telefon: +49 711 970-2090

 

Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO 

www.iao.fraunhofer.de 


Kennziffer: 51485                Bewerbungsfrist: 16.10.2022

 


Jobsegment: ERP, Patent, SAP, Technology, Legal