Ort:  Würzburg
Datum:  17.06.2024

Masterarbeit "Katalyse"

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.  

Du willst aus der Vorlesung direkt raus und in die Fraunhofer-Welt eintauchen? 
Dann bieten wir dir die Möglichkeit zur Anfertigung einer Masterarbeit / einem Praktikum im Bereich der Entwicklung neuartiger Katalysatoren.
Der Klimawandel erfordert den Umstieg nicht nur auf regenerative Energien, sondern auch auf klimaneutrale Kraftstoffe und Chemikalien. Dies gelingt durch innovative Materialien, Mikro- und Nanotechnologie und u.a. durch die direkte Nutzung des Sonnenlichtes bei der künstlichen Photosynthese – das sind die großen Herausforderungen und Ziele aktueller Forschung am Fraunhofer ISC und auch Ziele deiner Arbeit.

 

Was Du bei uns tust

Die Masterarbeit umfasst das Design, die Synthese und Charakterisierung von Katalysatoren auf Basis von atomaren Clustern.

Klingt spannend? Du willst Teil dieser hochaktuellen Forschungs- und Entwicklungsarbeit werden? Dann warten folgende Aufgaben auf dich:

Du ...

  • arbeitest in Laboren mit mordernster Ausstattung
  • synthetisierst neuartige Katalysatoren
  • charakterisierst deine Katalysatoren mit vielfältigen analytischen Verfahren
  • testest deine Katalysatoren in verschiedenen Umgebungen und Anwendungen
  • wertest die neu erfassten Daten und Bilder computergestützt aus und planst die weiteren Entwicklungsschritte

 

Was Du mitbringst

...um perfekt zu uns zu passen:

Du studierst Materialwissenschaften, Nanostrukturtechnik, Physik, Chemie oder ähnliches und dein Schwerpunkt liegt vielleicht sogar im Bereich der Katalyse oder einem ähnlichen Bereich?

Außerdem bist du strukturiertes, analytisches und selbstständiges Arbeiten gewohnt und Du bist vertraut mit der Dokumentation von Versuchsergebnissen? 

 

Perfekt, dann bist Du genau richtig bei uns!

 

Was Du erwarten kannst

...wenn wir Dich für uns gewonnen haben:

  • Ein Team, das immer hinter Dir steht und Dir ein eingeverantwortliches Arbeiten ermöglicht
  • Flexible Arbeitszeiten, die auf deine Studienbedürfnisse abgestimmt werden
  • Einen super Einstieg in deine wissenschaftliche Karriere
  • Ein kreatives Umfeld und Technik auf höchstem Niveau
  • Wir legen viel Wert auf Chancengleichheit und geben Dir Raum für Vielfalt

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Dr. Jürgen Meinhardt

E-Mail: Juergen.Meinhardt@isc.fraunhofer.de

Tel.: +49 931 4100-202

Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC 

www.isc.fraunhofer.de 


Kennziffer: 69966                Bewerbungsfrist: 

 


Stellensegment: Materials Science, Nanotechnology, Science