Ort:  Wachtberg
Datum:  29.01.2023

Assistent*in in Teilzeit

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

Das Fraunhofer FKIE mit seinen ca. 500 Mitarbeitenden bietet engagierten Menschen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Verantwortung und viel Gestaltungsraum.

Die Abteilung Zentrale IT des FKIE versteht sich als Dienstleister für die wissenschaftlichen Abteilungen und leistet jeden Tag einen Beitrag dazu, dass die FKIE-Forschenden ihre Forschungsaufgaben effektiv bearbeiten können. Wir betreiben zentrale Netzwerkinfrastrukturen, programmieren, integrieren und administrieren Software, setzen die IT-Systeme vom Standard-Laptop über Experimentalrechner bis hin zu spezieller Forschungsinfrastruktur auf, warten sie und sind erster Ansprechpartner, wenn die Mitarbeitenden Hilfe benötigen. 
  

Sie möchten bei der Entwicklung und dem Betrieb einer komplexen IT-Infrastruktur eines renommierten Forschungsinstituts unterstützen? Sie möchten Teil des FKIE-Teams werden und einen Beitrag dazu leisten, die Zukunft mitzugestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Was Sie bei uns tun

  • Unterstützung der Abteilungs- und Gruppenleiter bei organisatorischen Aufgaben am Standort Wachtberg
  • Organisation und Durchführung von Meetings und Veranstaltungen
  • Erstellung von Berichten und Vorbereitung von Präsentationen
  • Verwaltung und Überwachung von Budgets und anderer Abteilungsressourcen
  • Unterstützung bei Beschaffungsvorgängen
  • Postempfang und -versand
  • Unterstützung bei Personalangelegenheiten
  • Vertretung der Assistenz am Standort Bonn Bad-Godesberg bei Urlaub oder Krankheit
 

 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Office-Organisation, Sekretariat oder Assistenz
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Was Sie erwarten können

  • Mitarbeit in einem motivierten Team mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Regelmäßige Entwicklungsgespräche und Weiterbildungen
  • Familienfreundliche flexible Arbeitszeiten, Mit-Kind-Büro und mobiles Arbeiten
  • Zugang zu günstigen Jobtickets
  • Attraktive Angebote bei Partnern durch Corporate Benefits

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! 
 

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Herr Sascha Jopen
Tel.: +49 228 50212-599 

Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE 

www.fkie.fraunhofer.de 


Kennziffer: 60352                Bewerbungsfrist: