Ort:  Wachtberg
Datum:  11.01.2023

Studentische Hilfskraft (m/w) - IT (Hard- & Software)

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro.  

In der Abteilung "Integrierte Schaltungen und Sensorsysteme" (ISS) unterstützt Du den IT-Verantwortlichen bei regelmäßig anfallenden Aufgaben rund um Hardware und Software sowie bei der Pflege unseres Dokumentationstools Confluence.

 

Was Du bei uns tust

  • Aufsetzen von Rechnersystemen mit den Betriebssystemen Windows und Linux
  • Installation von Software
  • Unterstützung der Endanwender bei
    • Hardwareinstallation
    • Softwarekonfiguration
  • Redaktionelle Betreuung der Confluence-Instanz
  • Pflege von IT-Bestandslisten

 

Was Du mitbringst

  • eingeschriebene*r Student*in mit sehr guten, praxiserprobten IT-Fachkenntnissen (gerne auch von außerhalb des Studiums)
  • Erfahrung mit Windows und Linux Clients in eine Domäne
  • Engagement, Kontaktfreude und Teamgeist sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Level)

 

Was Du erwarten kannst

  • Spannende Einblicke in ein Forschungsinstitut mit nicht alltäglicher IT-Landschaft
  • Lockeres, kollegiales Team in moderner Umgebung
  • Flexible Arbeitszeiten für die Vereinbarkeit von Studium und Job
  • Attraktive Rahmenbedingungen bei einer der größten Forschungsorganisationen für anwendungsorientierte Forschung in Europa

 

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Die Stelle ist befristet zu besetzen.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

 

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! 

 

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Hr. Sven-Peter Barth
Tel.: +49 228 60882-2529
Mail: sven-peter.barth@fhr.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR 

www.fhr.fraunhofer.de 


Kennziffer: 60245                Bewerbungsfrist: 

 


Stellensegment: Linux, Developer, Technology